Volksinitiative RETTET HAMBURGS GRÜN – KLIMASCHUTZ JETZT!

Die Bürgerinitiative Rettet das Diekmoor! hat am 15.09.2021 um 15.00 Uhr im Hamburger Rathaus erfolgreich die Volksinitiative RETTET HAMBURGS GRÜN – KLIMASCHUTZ JETZT! angemeldet.

Warum diese Volksinitiative?
Hitzetote, Waldbrände, Überschwemmungen, Insektensterben – der Klimawandel steht nicht mehr vor der Tür, sondern hat in unserem Wohnzimmer Platz genommen. Die stark ansteigende Versiegelung von Flächen führt in Hamburg zur weiteren Erwärmung der Stadt, zum Verlust von Naherholungsflächen, zu Überschwemmungen, zu einem Rückgang der Artenvielfalt. Wir müssen handeln!

Ziel der Volksinitiative:
Mit der Volksinitiative sollen zukünftig alle großflächigen Grün- und Landwirtschaftsflächen ab einem Hektar vor der Bebauung und Versiegelung durch den Hamburger Senat geschützt werden. Im ersten Schritt geht es darum, innerhalb eines halben Jahres 10.000 Unterschriften von wahlberechtigten Hamburger:innen zu sammeln. Diese sind Voraussetzung für den Start eines Volksbegehrens.

Die Volksinitiative wird unterstützt von: