Hamburger Wochenblatt – Winterhude, Alsterdorf, Uhlenhorst, St. Georg, 27.02.2021, Seite 3

Unruhe in Hamburg Nord. Bezirksamtsleiter lässt BÜRGERBEGEHREN aushebeln

Hamburg NORD. Es ist gerade ungemütlich in Hamburg Nord. Weil in Langenhorn ein Neubaugebiet mit 700 Wohnungen entstehen soll, steht Bezirksamtsleiter Michael Werner-Boelz (die Grünen) in Kritik.

Normalerweise sind Baugebiete in Hamburg Bezirkssache. Wer dagegen ist, kann ein Bürgerbegehren starten. Anders ist es, wenn der Senat ein Baugebiet ausweist. […]”

Der gesamte Artikel ist nachzulesen im Hamburger Wochenblatt – Winterhude, Alsterdorf, Uhlenhorst, St. Georg, 27.02.2021, Seite 3